Gartenkräuter und Wildkräuter –
Kennenlernen, Anbauen, Verarbeiten

Kräuterseminare in Theorie und Praxis
Kräuter aus dem Garten und aus Wildsammlung aromatisieren unsere Speisen, lassen sich als Tee zubereiten und sind eine natürliche Hausapotheke. In den Seminaren werden verschiedenste Garten- und Wildkräuter nach Jahreszeit, nach ihrer Verwendung und den jeweiligen Kulturmöglichkeiten im eigenen Garten vorgestellt, verkostet und verarbeitet.

Seminarleitung:
Annette Holländer, Naturpädagogin und Gartenbuchautorin

——————————————————————————————————————————.

TERMIN- UND THEMENÜBERSICHT

Sonntag, 10. Mai 2020, 11:00 – 16:00 Uhr

Lebensbereiche und Kultur von Garten- und Wildkräutern
– Gartenführung und Exkursion in die nahegelegene Umgebung
– Kulturbedingungen einheimischer, mediterraner und exotischer Kräuter
Sammeln und Verarbeiten von Garten- und Wildkräutern
– Wildkräutersammlung und worauf dabei zu achten ist
– Herstellung von Kräuterprodukten für die Küche 

Sonntag, 5. Juli 2020, 11:00 – 16:00 Uhr

Kräuter und blühende (Wild-) Pflanzen im Hochsommer
– Ernte, Konservierung und Aufbewahrung von Kräutern und Blüten
– Vermehrung von Kräutern
Verarbeitung von Kräutern für Hausapotheke und Garten
– Garten-, Wildkräuter und Blüten für Teemischungen
– Herstellung von Kräutersalbe, Tinktur und Sirup
– Herstellung von Düngejauchen aus Kräutern und Wildpflanzen

——————————————————————————————————————————

Ort: Garten des Lebens, Nandlstädter Str. 8 in 84104 Tegernbach (Rudelzhausen)

Wertschätzungsgebühr pro Teilnehmer:
€ 65,00 für Vorbereitung und Durchführung je Seminartag. Eine Materialpauschale ist Seminarpreis enthalten, ebenso ein Mittagsimbiss und Getränke. Weitere Materialien werden ggf. nach Verbrauch zusätzlich abgerechnet.

Anmeldung: seminare@garten-des-lebens.de oder telefonisch unter 08752 8690300

Bitte beachten: Für alle Vorträge und Seminare ist eine Anmeldung erforderlich. Bei Anmeldung bitte IMMER eine Telefonnummer angeben, damit wir Sie im Falle von Termin- und Raumänderungen kurzfristig erreichen können. Vielen Dank!
.

pfeil_back

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.