Wie bereits 2021 können die beliebten Samenfeste mit Saatgutmarkt und Vorträgen auch dieses Jahr nicht stattfinden. Ebenso ist die Durchführung von Kursen und Seminaren eingeschränkt. Alternativ bieten einige Veranstalter von Saatgutfesten Online-Formate an und Kursangebote können in Form von Webinaren besucht werden.

So findet der 3. Traunsteiner Saatguttag von 4. – 6. Februar 22 online statt. Unter anderem mit einem Vortrag von Garten des Lebens zum Thema „Wärmeliebende Sommergemüse – Tomaten, Auberginen, Paprika und Chili erfolgreich anbauen“

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Vorträgen >
.

Saatgut-Festivals im Ökologischen Bildungszentrum in München seit 2015

Das Münchner Umweltzentrum im ÖBZ bietet anstelle des Saatgut-Festivals unter dem Motto „Saatgutvielfalt findet statt“ die Online-Veranstaltungen „Das 3 x 3 der Vielfaltsgärtnerei“ an.

Do 10.2.22 | Das 3 x 3 der Vielfaltsgärtnerei – Tomate, Paprika, Auberginen & Kartoffeln >
Do 24.2.22 | Das 3 x 3 der Vielfaltsgärtnerei – Salate, Kräuter & Co. >
Do 17.3.22 | Das 3 x 3 der Vielfaltsgärtnerei – Bohnen, Erbsen & Co. >

.
Jahresprogramm Garten des Lebens

Unsere Seminare zu „Biologisch Gärtnern im Jahreslauf“ und „Samengärtnerei im Hausgarten“ werden wir 2022 gerne wieder anbieten. Aktuelle Termine finden Sie in unserem Vortrags- und Seminarprogramm.

Andere Kurse und Seminare, die wir über die Münchner VHS anbieten, wurden zumindest teilweise bereits auf Online-Formate umgestellt. Zu erwarten ist, dass auch die weiteren Angebote nur online stattfinden können. Kursübersicht und Anmeldung auf den Seiten der MVHS.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.