Nachmittag der Gemüseraritäten

header-seminare_raritaeten_

Veranstaltung zu alten und seltenen Gemüsesorten
Auf unseren Nachmittagen der Gemüseraritäten lernen interessierte Besucher bei einem Gartenrundgang verschiedenste Kulturen alter und seltener Gemüsesorten kennen. Der Schwerpunkt liegt Saisonabhängig auf besonderen Frühsommergemüsen, historischen Salat- und Spinatpflanzen oder auf den beliebten Gartenklassikern wie Tomaten, Paprika und Kürbissen in all ihren Farben und Formen.

Es werden Sorten- und Anbauempfehlungen für den Hausgarten besprochen und einfache Vermehrungskulturen  für die Gewinnung eigener Samen erklärt. Ausgewählte Gemüsesorten und Gemüsezubereitungen stehen zu einer Verkostung bereit.

Saatgut alter und samenfester Gemüsesorten aus eigener Vermehrung ist gegen eine Aufwandsentschädigung erhältlich. Zusätzlich werden Informationsmaterial und Bezugsquellen für samenfestes Saatgut angeboten.

Termine:
Sonntag, 14. Juli 2019 (Für diesen Termin Anmeldung auch über VHS Nandlstadt)
Sonntag, 8. September 2019
jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Garten des Lebens, Nandlstädter Str. 8 in 84104 Tegernbach (Rudelzhausen)
Wertschätzungsgebühr: € 12,50 pro Teilnehmer / Nachmittag für Organisation und Lebensmittel
Anmeldung: seminare@garten-des-lebens.de oder telefonisch unter 08752 8690300

Für Gruppen können gesonderte Termine vereinbart werden. Gruppenpauschale möglich.

Bitte beachten: Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Bei Anmeldung bitte IMMER eine Telefonnummer angeben, damit wir Sie im Falle von Termin- und Raumänderungen kurzfristig erreichen können. Vielen Dank!

pfeil_back

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.