Die aktuelle Saatgutliste mit interessanten Neuzugängen und vielen unserer bewährten alten und samenfesten Gemüsesorten ist online. U. a. gibt es wieder Samen alter Bohnen- und Tomatensorten, verschiedene Salate und Blattgemüse, Gurken und Zucchini und die eine oder andere seltene Gemüserarität.

Es steht eine Kurzübersicht des Samenangebots im Textformat und ein PDF mit Fotos und Kurzbeschreibungen zur Verfügung.

Saatgutliste 2015 als PDF mit Fotos und Kurzbeschreibungen >
Saatgutliste 2015 Kurzübersicht >

.
Neue Sorten 2015
Einige Entdeckungen des Jahres 2014 wie z. B. die Aubergine Frühviolette, die Riesenfleischtomate German Gold und die Ananaskirsche haben wir bereits hier im Blog beschrieben. Samen dieser empfehlenswerten Sorten können wir nun anbieten.

Neu im Saatgut-Sortiment ist außerdem der farbige Mini-Zuckermais Jade Green, den wir schon seit einigen Jahren kultivieren und dieses Jahr vermehren konnten.

art_zuckermais-jade

Zuckermais Jade Green

Es handelt sich um einen kleine Zuckermaissorte mit einer Höhe von ca. 1,50. Bei Milchreife ist das Korn olivgrün bis violett mit sehr feinem Geschmack der kleinen Kolben.

Die frühe Sorte kann mit Voranzucht auch in Futtermaisgebieten ohne Verkreuzungsgefahr angebaut werden, da sie dann vor dem Feldmais blüht. Für die Kultur ist ein sonniger Platz mit guten Nährstoffgaben z.B. in Form von Mistkompost notwendig.

Für Experimentierfreudige haben wir eine kleine Menge Tomatensamen aus einer Kreuzung von Blue P 20 und Green Zebra anzubieten.

art_bluexzebra

Blue P 20 x Green Zebra

Die noch nicht stabile Sorte (Vermehrung 3. Generation) stammt aus einem Kreuzungsversuch bei Arche Noah zusammen mit dem Züchter Tom Wagner. Die Tomate kann noch auf Geschmack, Farbe, Form etc. für eine eigene Sorte ausgelesen werden.

Diese und weitere samenfeste Sorten sind in der aktuellen Saatgutliste beschrieben und können via E-Mail bei uns angefragt werden.

.
Es handelt sich hierbei um ein nichtkommerzielles Angebot im Dienste des Erhalts und der Verbreitung alter und samenfester Gemüsesorten. Der Anbau erfolgt nach Permakultur-Richtlinien. Je Portion Samen fällt eine Aufwandsentschädigung zzgl. Versandkosten an. Das Saatgut ist nur für den privaten Gebrauch und nicht für die kommerzielle Nutzung oder Weitergabe erlaubt.

Gerne stehen wir für Fragen zu Anbau und Kultur zur Verfügung.
Anfragen und Bestellungen an: kontakt@garten-des-lebens.de

Außerdem bieten wir Kurse und Seminare zu Saatgutgewinnung und Samengärtnerei:
Seminare zu Saatgutgewinnung und Samengärtnerei >

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>