Vor nun knapp 3 Monaten sind wir hier in Tegernbach in unserem neuen Zuhause angekommen. Haus und Grundstück sind idyllisch gelegen, angrenzend an einen alten Dreiseithof und den plätschernden Tegernbach.

tegernbach

Ein neuer Garten auf der grünen Wiese
Schon während des Umzugs ging es daran den neuen Garten anzulegen. Auf der grünen Wiese wurden Beete angelegt, Kräuter, Stauden und Samenträger umgepflanzt, Hügelbeete und ein Folientunnel aufgebaut. Vieles ist schon geschafft und vieles ist noch im Werden.

tegernbach-garten1

Ein Teil der Beete sind als Mulchbeete angelegt. Es wachsen nun Kartoffeln und Kürbisse auf der mit Karton, Kompost und Mulchmaterial abgedeckten Wiese. Die erste Ernte hat zwar etwas verspätet, aber dennoch vor ein paar Wochen mit Salat, Kohlrabi und Erbsen begonnen. Inzwischen reifen die ersten Tomaten und die “Zucchini-Schwemme” hat ebenfalls eingesetzt.

tegernbach-garten2

Auch wenn wir nicht alle unsere Gartenschätze umsiedeln konnten und sich die große Vielfalt des Gartens erst nach und nach wieder einstellen wird, beginnt es bunt zu blühen. Dabei ergänzen die Wildpflanzen auf der angrenzenden Wiese und am Bachufer, wo sich Wildbienen und Schmetterlinge tummeln, unsere Kräuter, Blumen und blühende Gemüse.

tegernbach-garten3

 


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>